Robin Röösli
Robin RöösliPräsident
Jungunternehmer

Politik betreibe ich aus Leidenschaft und Überzeugung. Ich kämpfe für die Freiheit jedes Individuums, welche bereits heute immer mehr eingeschränkt wird. Ein besonderes Augenmerk lege ich dabei auf eine liberale Wirtschaftspolitik und Gesellschaft.
Nach meinem Studium an der Universität St. Gallen habe ich nun mein eigenes Unternehmen gegründet.

Martin Mennet
Martin MennetVizepräsident
Student Recht- und Wirtschaft

Liberalismus ist für mich nicht ausschliesslich eine politische Ausrichtung sondern vielmehr auch eine Lebenseinstellung. Dabei lebe und politisiere ich nach der Devise, dass die Freiheit jedes Einzelnen genau so weit gehen soll, als dieser andere in seinem Tun nicht einschränkt. Im Rahmen dessen sind mir vor allem die liberale Umwelt- und Vorsorgepolitik Anliegen, welche ich mit Leidenschaft vertrete. Neben meiner politischen Tätigkeit studiere ich im Bachelor Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Benjamin Riva
Benjamin RivaMedienchef
Ökonom

Als Ökonom liegt mein Interessensschwerpunkt klar bei Wirtschaftspolitischen Fragestellungen. In diesem Themengebiet wehre ich mich inbesondere gegen ineffiziente Staatseingriffe.

Michael Umbricht
Michael UmbrichtKassier
Student Wirtschaftswissenschaften

Freiheit, Selbstbestimmung und eine gute Bildung aller Bürger erachte ich als die wichtigsten Stützen für unser liberales, demokratisches System. Nur dadurch erreichen wir die nötige Stabilität und den wirtschaftlichen Wohlstand, welcher uns an die Weltspitze führte. Um dies auch der nächsten Generation zu ermöglichen müssen wir unsere liberalen Werte stets hochhalten.

Tim Voser
Tim VoserAktuar
Student Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Die Freiheit des Menschen ist das oberste Gut. Diese gilt es unter allen Umständen zu wahren, sei es aus gesellschaftspolitischer oder wirtschaftspolitischer Sicht. Davon bin ich überzeugt! Dabei beziehen sich meine poltischen Kernthemen sich vor allem auf die Verkehrs-, Energie-, Klima- und die Finanzpolitik.

Anna Staub
Anna StaubGeneralsekretärin
Freiheit und Gleichberechtigung sind die Grundpfeiler unserer Demokratie und des Liberalismus und ich engagiere mich politisch, um genau diese Werte zu wahren, zu stützen und auszubauen. Ich setze mich dafür ein, dass alle Bürgerinnen und Bürger ihre Freiheit ausüben können und gleichberechtigt mit gleichen Chancen leben können. Ich setze mich für eine starke Bildung als Grundlage für diese Werte ein und will mit einem Blick auf die Zukunft die besten Voraussetzungen für die Schweiz schaffen. Neben meinem Engagement bei den Jungfreisinnigen studiere ich an der Universität Zürich und arbeite auf der Geschäftsstelle der FDP Aargau.