„Mehr Freiheit. Weniger Staat“

­čÜÇ Aufbruch in eine liberale Zukunft – Since 1995

Liberalismus ist mehr als eine politische Ausrichtung, es handelt sich dabei vielmehr um eine Lebenseinstellung. Unser Ziel ist es, Politik und Trends nach den Prinzipien von Freiheit und Selbstverantwortung mitzugestalten. Wir glauben dabei an freie und selbstbestimmt handelnde Menschen, die statt auf den Staat in erster Linie auf sich selbst vertrauen und ihre eigenen, individuellen Lebensentw├╝rfe leben. Inhaltlich stehen wir f├╝r einen ganzheitlichen Liberalismus ein. Deshalb endet Liberalismus f├╝r uns nicht bei wirtschaftlichen Themen, sondern gibt auch auf sozial-, gesundheits- und innenpolitische Fragen ├╝berzeugende Antworten.

Neben der Politik werden bei uns Freundschaften f├╝rs Leben geschlossen. Denn nicht nur die politische Gesinnung verbindet uns, sondern auch die Freundschaften, welche wir an diversen gemeinsamen Anl├Ąssen zusammen pflegen. Lass dich ├╝berraschen was die unterschiedlichen Sektionen f├╝r Anl├Ąsse durchf├╝hren!

Bei all unseren Vorhaben kannst Du uns unterst├╝tzen. Denn wir k├Ânnen nur dann viel bewegen, wenn wir gemeinsam f├╝r unsere liberalen Ideen einstehen. Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben, melde Dich einfach bei bei uns unter Kontakt. Oder noch besser: Unterst├╝tze uns und werde jetzt Mitglied. F├╝lle einfach online Deinen Mitgliedschaftsantrag aus und Du bist dabei. Los gehtÔÇÖs, mach mit und lass uns was bewegen! Wir freuen uns auf Dich!

In 11 Bezirken pr├Ąsent mit 5 Sektionen

Die Jungfreisinnigen Aargau engagieren sich im ganzen Kanton Aargau f├╝r mehr Freiheit und weniger Staat. Die Partei ist unterteilt in 5 Sektionen.

  • Sektion Aarau-Lenzburg-Kulm vertreten in: Aarau, Kulm und Lenzburg
  • Sektion Brugg-Fricktal vertreten in Brugg, Laufenburg und Rheinfelden
  • Sektion Freiamt vertreten in Bremgarten und Muri
  • Sektion Region vertreten in: Baden und Zurzach
  • Sektion Zofigen vertreten in: Zofingen
0
Sektionen
0
Bezirke
0
Mitglieder

Pr├Ąsidium

Tim Voser

Parteipr├Ąsident
Student Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der HSG St. Gallen

Die Freiheit des Menschen ist das oberste Gut. Diese gilt es unter allen Umst├Ąnden zu wahren, sei es aus gesellschaftspolitischer oder wirtschaftspolitischer Sicht. Davon bin ich ├╝berzeugt!

Anna Staub

Vizepr├Ąsident
Studentin Anglistik und Germanistik, Mitarbeitern FDP.Die Liberalen Aargau

Alessandro Giglio

Webmaster
Student Rechtswissenschaften

Juri Wildi

Kassier
Informatiker EFZ mit Berufsmaturit├Ąt in Ausbildung

Benjamin Riva

Kampagnenleitung
├ľk├Ânom